Kopfmassage / Dry Head Massage

Die Kopf-Massage fördert die Durchblutung der Kopfhaut und die Erholung von geistiger Ermüdung.

Bei unserer Dry-Head-Massage liegt man während der Behandlung auf einem warmen Steinbett (Ganban-Bett).

Unter Anwendung eines speziellen Gels bei der Massage und durch die Erwärmung des Körpers durch das Steinbett wird die Durchblutung verbessert und Verspannungen gelöst.

Die Behandlung setzt sich zusammen aus einer ersten Ruhephase auf dem Steinbett, dann erfolgt die Kopf-Massage, gefolgt von einer zweiten Ruhephase.

Im Gegensatz zu klassischen Head-Spa verwenden wir kein Shampoo und es wird auch keine Haarwäsche durchgeführt. Die Behandlung erfolgt weitestgehend „trocken“ mit Hilfe eines Massage-Gels, das auf die Kopfhaut aufgetragen wird. Eventuell vorhandene Gelreste können leicht mit einem feuchten Tuch abgewischt werden bzw. verflüchtigen sich mit der Zeit selbst.

Genießen Sie eine entspannende, wohltuende und ruhige Massage auf japanische Art.

Verfügbare Einheiten

Unsere Kopf-Massage-Behandlungen können in den folgenden Einheiten gebucht werden:

  • Usagi (Hase)
    Dauer: ca. 30 Minuten
    bestehend aus
    15 Minuten Ganban-Bett + 10 Minuten Dry-Head-Massage + 5 Minuten Ganban-Bett
  • Kame (Schildkröte)
    Dauer: ca. 45 Minuten
    bestehend aus
    15 Minuten Ganban-Bett + 20 Minuten Dry-Head-Massage + 10 Minuten Ganban-Bett

Für eine Kopf-Massage-Behandlung bitten wir um eine vorherige Terminvereinbarung.
Buchen Sie jetzt einen Termin online.

Die aktuellen Preise finden Sie hier.